Sayonara!

Eine Schweizer-Familie aus Winterthur lebte von 1931 bis 1940 in Japan. Die drei Kinder sind in Japan geboren und fühlen sich heimisch im fernen Land.
Dieses Programm ist ganzjährig möglich!